Samstag, 19. Juni 2010

Schwalben

Falls sich jemand fragt, was aus meinem Projekt „Werkstatt und Werkbank“ geworden ist…
Na ja, alles noch beim Altem… grrrrrr! Der Grund dafür:
So sieht mein schöner Tisch aus!
Nach zwei Jahre leerstehende Schwalbenbehausung, sind (nachdem ich schon so schön saubergemacht hatte) wieder Untermieter drinnen.
Ja genau! Die Schwalben sind zurück!
Was soll ich denn machen? Das Nest ist direkt mittendrin über meine Werkbank! Heute habe ich mit Hilfe des i Spiegels, weil das Nest am Balken unter der Decke hängt, rein gespickt…
Was soll’s… sieht aus als müsste das Projekt noch ein paar Wochen warten.
Herzliche Grüße!


Kommentare:

  1. Was für gefiederten Schweinchen!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ela, ich glaube auch, das Warten sich lohnt. Aber schön isses ja nicht. Was solls, es gibt schlimmeres..Das ist eben dein Beitrag für die Natur!!!!Ganz liebe Grüße von Inge
    P.s hast recht mit der Heizung, klapper...Dat is doch nicht mehr normal.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ela,
    lass Dein Projekt ruhen. Man sagt doch, mit den Schwalben kehrt das Glück zurück.
    Meine sind seit vier Jahren nicht mehr gekommen.
    Eigentlich bin ich nicht abergläubisch - aber in dem Jahr starb mein Mann im März und die beiden Nester blieben leer. Also, erfreue Dich an Ihnen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ela,
    Schwalben bringen Glück! :-) Und ich glaube auch, das Warten wird sich lohnen.
    Ich finde das total schön, wo Schwalben im Haus sind. Wir haben das bei unserem Ausflug ins Wendland beobachten können. Die Schwalben flogen in einem Gebäude ein und aus - hatte ich noch nie erlebt. Einfach hübsch und wie wenig ängstlich diese Tierchen doch sind.

    Alles Liebe zum Sonntag
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. hallo ihr lieben!
    ihr habt recht, könnte nichts tun was dieses "geschenk" zertöhren würde.
    das mit der werkstatt läuft nicht weg und ich freu mich, dass die schwalben uns ausgesucht haben!
    @irmi - das ist eine sehr traurige geschichte - bestimmt kommen die schwalben auch zu dir wieder!
    alles liebe!
    ela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ela,
    Schwalben sind Glücksbringer, auch wenn es nicht so aussieht!
    In der elterlichen Wohnung konnten wir auch zeitweise den Balkon nicht nutzen, da die Schwalben hier ihr Nest gebaut hatten. Jahrelang
    wurde es immer wieder belegt!
    Du wirst sehen, das Warten lohnt sich!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ela,
    siehst Du,sie kommen wieder.
    Wusste garnicht die die Eier so gepunktet sind.
    Sie sehen fast aus wie Wachteleier:-)
    Schwalben bringen Glück und ich bin gespannt auf Deine kommenden Fotos der Schwalbenfamilie.
    GGLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. liebe Ela, die sollen Dir gaaanz viiieeel glück bringen ... den tisch kannst Du ja abdecken mit einer plastikfolie, dann brauchst Du nicht viel putzen ... alles Liebe Kri

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ela, das Nest sieht klasse aus, tolle Idee mit dem Spiegel! Kri's Idee ist toll, sonst schietern Dir bald die kleinen alles voll ;o)
    GLG, Susi

    AntwortenLöschen
  10. Ich komme hier zufällig vorbei und bin entzückt von deinem Schwalbennest - obwohl, eine Schwalbe macht noch keinen Sommer - so ist es zumindest momentan hier bei uns im Salzkammergut.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ela,
    Dir ist das Glück hold, die Schwalben haben Dich ausgesucht und sie fühlen sich wohl bei Dir,
    ist das nicht wunderschön?
    danke Dir sehr für Deinen lieben Kommentar, mir geht's schon wieder besser, hatte mir eine böse Magenverstimmung eingehandelt... na ja, wenn jetzt auch noch die Temperaturen steigen, bin ich sehr zufrieden... heute morgen waren es nur 10 Grad auf der Terrrasse...brrr

    Liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ein guter Grund noch etwas zu warten! Die Idee mit dem Spiegel finde ich übrigens genial!!! Liebe Grüße von Luzia.

    AntwortenLöschen
  13. Hi Ela
    Thank you v much for your messages.
    Did you think I was annoyed? I wasn't :-)
    Your comments were v kind ;-)...
    All the best from sunny London
    from Gleds

    AntwortenLöschen