Samstag, 30. April 2011

es war alles so schoen!

leider keine bilder, obwohl ich super fotos fuer euch habe. kommt aber noch. ich bin in BURGOS!!! heute bin ich 40km gelaufen. die ersten 35 total schmerzfrei (vom knie) die letzten 5-7 musste ich wieder mein "holzbein" schleifen... aber es ging. die 5. blase ist da garnicht so schlimm. auch der zeh dessen nagel sich entzuendet hat und womoeglich abgeht... es gibt ja pflaster!
nein ehrlich, es war ein super schoenes wandern. ich bin aber hundemuede und habe auch eine tolle herberge, jetzt gehts ins bettchen.
gute nacht und ganz liebe gruesse!
danke fuer all eure guten und lieben gedanken!

Kommentare:

  1. Erholsamen Schlaf und morgen wieder schmerzfreies Laufen wünsch ich dir.

    AntwortenLöschen
  2. ...du bist so tapfer, liebe Ela,
    wow 40 km!!! sehr beachtlich und dann mit deinen Beschwerden,
    ich wünsch dir weiter einen guten Weg,
    buon camino,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. BURGOS !!!!Wir waren vor einigen Jahren einige Male dort auf unseren Rundreisen ... ICH BENEIDE DICH !!! und wünsche Dir alles alles Gute für die nächsten "schmerzfreien" (bitte) Kilometer ... und nun schaue ich mir all das andere ERLEBTE an, habe so EINIGES hier versäumt ... nun bin ich sehr neugierig ...lasse meinen Krimi sausen und bleibe bei Dir ... mit einem lieben Gruß Ursa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ela,
    bin sooo stolz auf Dich!!!
    Haste prima gemacht, weiter so...bist heute aber weit gekommen!!!
    In gedanken massiere ich dein Knie, mach heile, heile Katzendreck an deine Füße, salbe jeden einzelen Zehen ein...bepfalster auch alles..das ganze Programm...und Morgen gehts noch besser...wirst schon sehen das hilft!!!
    HDL saludos, abrazos y besitos
    de tu hermana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ela,
    wow 40 km ? Super.
    Ich wünsche Dir eine gute Nacht und morgen wieder glückliches wandern ohne Schmerzen.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  6. ...das sind tolle Leistungen die du da vollbringst liebe Ela, nun bin ich im Urlaub, kann nichts mehr verfolgen, aber danach werde ich sehen, wie das alles endete, dir viel Kraft, Freude und ein tolles Gelingen wünscht die Geli

    AntwortenLöschen
  7. Dann hoffe ich, dass du gut geschlafen hast und es heute frisch und froh bei dir weitergehen konnte.

    Freue mich schon auf die Fotos und sende liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. wow, du bist wirklich tüchtig! wünsche dir weiter ein gutes laufen! lg kri

    AntwortenLöschen
  9. Dein Durchhaltevermögen ist bewundernswert, liebe Ela. Gute Pflaster und einen schmerzfreien Weg wünsche ich dir.
    Lieben Gruß. Bina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Eli...
    ich komme gerade von deinem anderen Blog..Damals in Paraguay...Hier ist es ja genau so spannend zu lesen, dass ich mich gleich mal als Leser eingetragen habe. Auch hier werde ich an den Anfang gehen damit ich überblicke was du zu berichten hast. Ich freue mich schon darauf.
    GVLG-Jurika

    AntwortenLöschen
  11. liebe Gruesse von Mallorca,Christa

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ela
    bin einfach sprachlos, wie du dies durchhältst - Gratuliere. Wünsche dir noch alles Gute auf deinem Weg, ohne Schmerzen - LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  13. immer weiter so
    liebe Grüsse Mary Granby

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ela,
    ich bin stolz auf Dich. Du bist tapfer und ziehst das durch. 40 km sind viel.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ela----- wie ich lese gehts Dir soweit gut! Du rennst mit kaputtem Knie + Rippen 30 km und ich mache schlapp nach 1-2 Stunden laufen durch die Stadt!!
    Weiter guten Weg ich musste in Bardolino doch mal online gehen + lesen wie es Dir geht!Gratuliere wie wiet du shcon gelaufen bist
    Bis Sonntag Abend da bin ich wieder daheim!
    LG Elma

    AntwortenLöschen