Samstag, 12. September 2015

Meine (halbe) Familie

Schaut euch die Bilder an, dann wisst ihr wo ich bin!
Genau! Ich bin bei Sonja und Familie in Cincinnati!
Letztes Wochenende waren sie in Kanada um dort ein paar Tage zu campen. Da ich dringend zu einem Augenarzt Termin hierher kommen musste, nahm ich die Gelegenheit und fuhr mit ihr zurück. Es passte auch zeitlich mit Kurts Termine überein.
Die Porträts oben, hat Jake im letzten Jahr gemalt. Ich finde es toll, dass Sonja sie eingerahmt und aufgehängt hat.
Oben die Eltern, unten links er selbst und rechts daneben sein kleiner Bruder der Pumuckl.
Ob er alle gut getroffen hat, könnt ihr an den nachfolgenden Fotos selbst beurteilen.
Ich muss gestehen, dass keine Fotos von mir stammen, sie sind alle von Sonja aus dem letzten Familienurlaub im Juli. Es ist irgendwie ein wenig schwierig für mich, diese zwei wilden Jungs vor der Linse zu bekommen.

Ja, es ist höchste Zeit, dass ich mal wieder einen upgedateten Familienpost einsetzte. (Ich hoffe nur, es auch bald mit dem anderen Teil der Familie in Deutschland machen kann).


Ja, die Zeit vergeht und die Kinder werden groß!
Jake ist inzwischen zehn Jahre alt und Finn (Der Pumuckl) wird im nächsten Monat schon sechs Jahre.
Ich bin froh mal wieder hier zu sein, hier ist immer Highlife und die die meinen Blog schon länger verfolgen, wissen das es bei Sonja immer neue Projekte gibt. So hat z.Z. ihr neu angemietetes Fotostudio enormer Einsatzbedarf. Ihr wisst aber, es macht mir Spaß!
Als wäre das noch nicht genug, gibt es da auch noch Penny.
Penny ist nicht die kleine Schwester von den beiden, die einfachste Art sie zu erklären; sie ist ein zweiter Pumuckl auf vier Pfoten!
Penny ist eine gerettete junge Hündin, die im letzten Jahr zur Familie gestoßen ist. Sie total misshandelt und verstört auf einer Autobahnraststätte gefunden. Es dauerte sehr lange, bis sie neues Vertrauen fand, doch inzwischen ist sie eine wunderbare Spielgefährtin für die Jungs geworden. Ein wenig durchgeknallt, aber liebenswert und süß!
Leider bin ich in letzter Zeit wieder nicht zum posten und stöbern gekommen, doch bestimmt kommen wieder bessere Zeiten.
Herzliche Grüße aus Cincinnati 

Kommentare:

  1. Hola liebe Ella, das finde ich auch sowas von klasse mit den Rahmen^^ Sind ja aber auch toll gemalt worden und nur irgendwo zu verstauben fände ich doof. Nicht nur das es immer eine schöne Erinnerung ist sondern auch für die Kinder ist es immer toll. So sehen sie wie ihre Kunst geschätzt wird. Ich selbst habe auch hier oben in der Küche und unten in der Poolbar gemalte Bilder von Kindern hängen. Freue mich immer riesig wenn sie sowas machen.

    Klasse auch dass du die Zeit zum "mitreisen" gefunden hast. Tut dir ja auch mal gut und im Kreise deiner Lieben besonders toll. Vielleicht schaffst du es dann ja auch mal wieder eigene Familienfotos zu machen und ich würde mir wünsche das deine Kids nebst Enkeln auch bald dein neues Zuhause kennenlernen können....also Penny würde dein Garten bestimmt auch gefallen.

    Wünsche dir noch eine tolle Zeit und ganz ganz liebe Grüssle an dich sowie auch deine Lieben

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ella
    Eine traumhafte Familie.
    Wünsche Dir noch viel Freude mit der Familie zusammen.
    LG Christa...

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ella
    genieße die Zeit bei Deinen Kindern und Enkelkinder. Sie geht soooo schnell vorbei.
    Und Dir tut es gut.
    Die Bilder, die Dein 10jähriger Enkel gemalt hat finde ich klasse. Ein super Talent.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und grüße ganz herzlch.
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ella-

    schöne Tage in USA wünsche ich Dir!
    Wir waren mal 8 Tage am Chiemsee- war wunderschön- sind erst heute wieder heim gekommen

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  5. ...das sind so wundervoll gemalte Bilder, liebe Ella,
    die haben eine Rahmen verdient...viel Freude mit deiner Familie,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ella,
    toll wenn man so schön malen kann !
    Ja Du hast Recht, die Kinder werden viel zu schnell groß, das empfinde ich auch so.
    Der Hund ist ja niedlich ( fast wie ein drittes Kind )
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ella,
    genieße die Zeit mit Deiner tollen Familie.
    Herzliche Grüße
    Gil

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Ella, das sind echt klasse Portraits und so ähnlich - ich finde solche Erinnerung in einigen Jahren erst richtig toll. Tja - da lese ich so zwischen den Zeilen.......Germany.....dann aber muss es doch mal klappen, dass Du mich live und in Farbe erlebst......we will see - we will hope.....alles Gute und eine gute Rückreise nach Canada. Wuff und LG Aiko

    AntwortenLöschen
  9. ALSOOOO i hob alle glei erkannt,,,
    super getroffen. ah echter KÜNSTLER....freu...freu...
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ella,
    das sind wirklich zwei liebe Lauser und alle wirken so richtig glücklich.
    Schön, dass du mit ihnen Zeit verbringen kannst. Sie werden eh sooo schnell groß.
    Es sind immer schöne Momente an denen wir gerne denken.
    Nun genieß deine Lieben.
    Ich schicke dir ganz herzliche Grüße nach Cincinnati und wünsche dir alles Liebe,
    deine Manuela

    AntwortenLöschen