Sonntag, 28. September 2014

Auf der Fair

Hallo! Hier bin ich wieder…tssssssss
Schaut wo ich mich gestern herum- und -anschlich, um ein paar Eindrücke für diesen schlangenlangen Post festzuhalten.
Ja, genau… der Platz wurde lebendig, 10.000 Leutchen kommen hier her um zu zeigen, sehen, staunen, lachen, spielen, essen… ach, es geht auch einfacher;
 „um Spaß zu haben!“
 Wie schon erwähnt, wird hier so ziemlich alles ausgestellt. Leider kann ich nicht alles zeigen, daher habe ich mich für ein wenig Ungewöhnliches entschieden.
                             Taschen aus Getränketüten.
 Schrille Kränze für bevorstehende Feiertage
 Na ja... nicht ungewöhnlich, aber immer dabei; Quilts!
 Die schönste Rose, die schönste Zinie, die sch... Petunie...
 Ausgeblüte Sonnenblumen.
 Der beste Pie
 Blümchen, Blümchen... 
 Der beste "Iglu Kuchen"
 Vogelhaus Kleindorf. (Übrigens; im Hintergrund oft das Olympiazeichen zu erkennen. Liegt daran, dass genau in dieser Halle, die berühmten Goldmedailengewinner im Eiskunstlauf der vorletzten Winterolympiade, Scott Moir und Tessa Virtue, mehr oder weniger aufgewachsen sind.)
 Holzschnitzkunst
 Kinder Basteleien, besonders von den Kleinsten, 
haben mich am meisten beeindruckt.
 Bauernhöfe von 3-5 Jährige
 Vogelhäuser aus Loly-Holzstäbchen
 Krokodile aus Klorollen und Eierkartons
 Piratenschiffe
 Bilderramen aus Zweigen
 Drittklässlerkombiarbeit
 Eins meiner Lieblinge... Ahornblätter aus Bohnen, Linsen und Co. 
 Kartoffelmännchen
 Nudelbilder
 Silberfolietiere
 Bemalte Steine
 Hier unten meine absolute Lieblinge! 
Mud cakes! Sand-Matschkuchen!
 Jetzt muss ich mich aber erst stärken… genau; 
Funnel cake!
Hier bruzeln sie… 
 Und hier ist meiner. Mit Zimt und Zucker, mmmmm…
Ach, ist euch aufgefallen, dass der teller 
garnicht zu sehen ist?
Ich habe nur einen Viertel geschafft, ein zweites Viertel abends Zuhause und für heute habe ich noch einen Halben…
 Zwischendurch zeige ich euch ein paar S/W Fotos. 
             Hauptsächlich Schnappschüsse von Menschen. 
                Habe es einfach mal ausprobiert, weil ich 
                 normalerweise darin nicht so begabt bin.
      S/W #1 "Oma bewaffnet mit Fliegenklatsche auf Safari"
 Gestärkt geht's weiter! 
Schießbuden, Geisterbahn und Co. zeige ich nicht. 
Es gibt viel zu viel andere Auswahl Spaß zu haben.
Unten: Brunswettlauf... bin leider zu spät 
gekommen um in Aktion zu zu schauen.
 Rasenmäher-Eier-Kochlöffel-Wettlauf... Oh Gott, 
da fällt mir ein, Kurt ist in Deutschland auf Urlaub 
und unser Rasen wächst und wächst und ich war 
noch nie auf so einen Aufsitzer. Habe es bisher 
nie gemacht weil ich so ein Spruch habe 
"Einmal Brot backen - immer Brot backen".
Na schaumamal, ich werds bestimmt lernen... 
versuchs eben erst ohne Ei auf Holzlöffel!
 S/W #2
 S/W #3
 Das Teil unten habe ich auch nicht in Aktion gesehen... 
sieht nach viel Spaß aus.
 S/W #4 - ich sagte doch; staunen, staunen...
Mords Gaudi war das Schafsrodeo für die Kleinen. 
Bilder sprechen für sich!


Weiter geht's... zur nächsten Halle. Hier verschwände ich nicht so viele Bilder, sonst müsste ich jeden Apfel, Karrotte, Rübe und ja, sogar Strohballen werden hier bewertet, zeigen.
 Der Kleine scheint wohl ein Monster in den 
Kürbissen zu sehen!
 S/W # 5 (ich sagte doch "Menschen"!)
 S/W # 6
Auch Kirchen waren verteten.
Das Schild zog mich an. "Spazierstöcke (Besenstiele) umsonst".
Ich hätte es wissen sollen; Umsonst ist Nichts!
Ich bekam einen Stock (Besenstiel), musste 
mir aber die Geschichte dahinter anhören.
 Der gute Mann erklärte mir, was es mit dem Perlen 
am Stock (Besenstiel) auf sich hat.
20 Minuten Predigt übersetzt ich euch in zwei Sätzen:
"Brave Mädchen kommen in den Himmel - 
die Anderen kommen überall hin."
Ihr habt es bestimmt schon erahnt; 
ich habe noch nicht alles gesehen!
Am Karussell, beim warten auf die Kinder
 S/W # 7 Auch am Karussell, es spiegelt sich in den Brillengläser der Mutter.
 S/W #8 in der Warteschlange
 S/W # 9  Overload!
Jede Menge Tiere wurden in der riesen Halle ausgestellt.
Traktoren Wettbewerbe. Alte Autos gegenseitig zusammengefahren, und, und...
auch der Reitsport war vertreten.
 S/W #10 Die Kuh erhielt noch schnell eine Dusche. 
Sauber bis in die Schwanzspitze!
 S/W #11 Bei 26 Grad im Schatten, 
muss auch ein Hund mal ausruhen!
Was hat ein Bayer mit (warme) Nüssen zu tun??? 
Zumal mir nicht bekannt ist, 
dass aus Nüssen Bier gewonnen wird!
Die Fair ist so groß, da muss man/frau 
auch schonmal nach den Weg fragen.
 Einfach nur so
 S/W #12 Dass der Frosch zur Attraktion wurde, 
war bestimmt nicht vorgesehen.
 S/W # 13 Er liebte es fotografiert zu werden!
 S/W #14
 S/W #15 
Es ist soooo menschlich seine Müdigkeit zu zeigen!
 Das wurde ich auch. Unterstützt vom schwer erhorchtem 
Spaziertock (Besenstiel), ging ich "brav" nachhause!
Einen schönen Restsonntag und ganz liebe Grüße!
PS. Zahn, bis hin zur Wurzelspitze ist alles Roger. 
Danke für die guten Wünsche!

Kommentare:

  1. Toll liebe Ela. Genau so habe ich es mir vorgestellt, und es hat bestimmt auch superviel Spaß gemacht. Da ist wirklich für jeden Besucher etwas dabei^^ und du hast wundervolle Fotos gemacht. Auch die s/w Versionen gefallen mir sehr sehr gut. Finde sie wahnsinnig ausdrucksstark und die wären auch Motive für eine Ausstellung (meiner Meinung nach). Der Funnel cake ist ja wirklich riesig...aber so hattest du dann noch mehr davon^^ Schaut jedenfalls auch superlecker aus und ich bin froh dass ich gerade gefrühstückt habe *gg*

    Freut mich auch zu lesen das es deinem Zahn und dir gut geht. So soll es sein und auch bleiben liebe Ela.

    Wünsche dir jedenfalls einen tollen Wochenstart und sende ganze herzliche Grüssle *drückdich*

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Ela- auf diesem Fest wäre ich auch gerne gewesen! Was eine Vielfalt in den ausgesellten Dingen. Die Kinder haben viel Fantasie gezeigt- die Werke finde ich toll
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Tolle schöne bunte Bilder.Ich mag solche Märkte auch.
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ela,
    ersteinmal vielen Dank für all die tollen Fotos, die du uns von der Fair mitgebracht hast. Diese "Ausstellung" muss ja ein riesiges Spektakel sein und vor allem ist sie so umfangreich. Was dort alles den Zuschauern geboten wird .... ...... ich bin sprachlos! Danke nochmals für deine Mühe und das du uns teilhaben lässt!
    Viele liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ela
    Vielen Dank für dein Lieben Kommentar.
    Ich denke viel an die zeit zurück wo du bei uns warst,es war so schön
    Liebe Grüße Heidegeist -Mann Albert

    AntwortenLöschen