Donnerstag, 4. September 2014

Rest der Insel und Grotten

Blogmäßig, der letzte kurze Aufenthalt auf 
der Insel und Rätsel Auflösung.
Der „Loo with a view“ steht so hoch, 
weil hier alles Felsen sind. Außerdem, 
gibt es dort kein fließend Wasser. 
Hier werd mit Sägespäne gespült. 
Siehe Foto.
Wie das Schild so schon zeigt; 
hinter jedem Geschäftchen wirft man 
ein Schäufelchen Sägespäne hinterher! 
 Das schwarz/blaue Foto erklärt sich hier vom selbst.
Auf den Inseln und am Festland 
der Halbinsel gibt es viele Höhlen.
 Um bei Regen auf dieser Insel nicht nass zu werden,
springt man entweder ins Wasser, 
oder man sucht sich eine Höhle!


 Am Nachmittag war dann auch wieder Zeit sich einen Platz auf dem Speedboat zu suchen und ab ging die Post!

 Familie McGill. Es war sehr windig.


Und meiner einer


Das Boot drehte nochmal eine Ehrenrunde zu den Pötten.




 Schneller als man denken konnte, 
wurde die Insel hinter uns, immer kleiner.

Am folgenden Tag, wollten wir alle zusammen an der Nordostküste entlang wandern und zu den Grotten.

Allerdings sind letztendlich nur Sonja und Scott hin, 
denn am Morgen wachte Jake mit 
Husten und Fieber auf. 
Als ich sagte, ich würde bei ihm bleiben, 
wollte auch Finn (der Pumuckl) da bleiben.
Wir machten uns einen gemütlichen Tag und am 
Abend brachten Sonja und Scott diese Fotos mit.

 Ich war vor ein paar Jahren schon mal dort. Falls ihr die Fotos und meinen Eintrag nachschlagen möchtet, dann gibt oben links im Sucher Einfach nur schön ein.





 Von der großen Vielfalt an wilden Blumen hier in Kanada, bin ich immer wieder begeistert. 
Auf der Bruce Peninsula wächst 
unter anderem, auch diese Orchidee.

Wir hatten drei sehr schöne Tage!
--------------
Rätselalarm!!!
Als wir an der Küste entlang zurückfuhren, haben wir wohl den unglaublichsten und irgendwie lustigsten Automaten gesehen.
Ich nehme mal an, dass die Leute, die solche Automaten
nutzen, seine Existenz wirklich schätzen…
und es bestimmt auch als absolut normal sehen…
Trotzdem, wir mussten alle lachen!
Meine Frage;
 was glaubt ihr, was man aus diesem
Automaten ziehen kann???
(Kleiner Tipp; diese Schrift passt zu dem, was es ist.)
---------------

Wie ihr merkt, übe ich mit euch das Raten. 
Vielleicht überlege ich mir demnächst was 
richtig Schwieriges zu erraten 
und belohne es auch mit einen Gewinn! 
Doch vorerst, müsst ihr euch 
noch gedulden und schön üben!
Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. guten Morgen, Ela
    wunderschöne Fotos zeigst du uns von der Blumentopf-Insel. Es gibt so schöne Flecken Erde, man muss sie nur entdecken!
    Deine Rätselaufgaben hätte ich nicht lösen können.
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Habe ich doch nicht falsch gelegen^^, auch wenn ich nicht an Sägespäne gedacht habe. Das habe ich noch nie gesehen und finde ich eine klasse Idee. Dann ist es ja sozusagen ein fortschrittliches Plumsklo ;-) Ach, wenn man bedenkt das einige europäische Kinder sowas gar nicht mehr kennen. Ich habe es als Kind schon bei meiner Omi in Österreich kennengelernt und auch in CDN auf den natürlichen Campingplätzen hatte ich nur positive Erlebnisse damit.

    Die Insel ist echt ein Traum, da würde ich auch sofort übernachten wollen. Was gibt es Schöneres als der Natur so nah sein zu können^^

    Mit dem Fieber vom Lütten war natürlich nicht schön, aber es ist doch klasse wenn die liebe Omi sich so lieb kümmert und Sonja und Scott ihren Ausflug machen konnten. Danke für die weiteren schönen Impressionen. Echt auch tolle Fotos.

    Boa, mit dem heutigen Rätsel das ist aber nicht einfach. Bei der Schrift denke ich an Zirkus, Karneval....also Pappnasen *lacht*. Das wird es aber bestimmt nicht sein. Also Getränke, Popcorn, Toilettenpapier, Kondome, Waschzeug, Waschmittel....das ist ja alles nix ungewöhnliches. Was kann man noch so alles aus Automaten ziehen? hmmmm Küste...vielleicht Würmer zum Angeln?

    Ich bin jedenfalls schon super gespannt und werde mir heute auch noch den ganzen Tag da Gedanken drüber machen. Freue mich schon auf die Auflösung und ein Foto.

    Hab du für jetzt eine gute Nacht, süsse Träume und später einen tollen Tag.

    Saludos y besitos

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Ela- Deine Bilder sind wieder so schön! Ein herrliches Fleckchen hattet ihr euch zum wandern ausgesucht!

    Tja- das Rätsel------ mir fällt da nur ein Automat für Klopapier ein- so was hatte ich schon mal gesehen:-)

    Wünsche dir einen wunderschönen Tag- nee - besser erstmal guten Schlaf!
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag deinen Blog sehr denn die Einträge erzählen immer schöne Geschichten.
    Ich habe immer Fernweh, kann mir aber nicht leisten so oft in die Ferne zu fahren, deshalb lese ich immer gerne deine schönen Erzählungen.
    Ich bin nicht so gut im aber es sieht aus wie Katzenstreu
    Liebe Grüsse Angela

    AntwortenLöschen
  5. das muss eine wundervolle rundfahrt gewesen sein, liebe ela. diese gegend ist ja auch wunderschön!!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen