Sonntag, 23. Juli 2017

Die Pitcher Blume

Heute stelle ich euch eine Blume vor, die oben an der Westküste der nördlichen Bruce Halbinsel wächst. Genauer; "Dorcas Bay".
 Eine Blume die mich fasziniert. Weil sie schön ist, weil sie interessant ist, weil sie selten ist... eben, weil.
Die Pitcher Blume (Becher-, Krug-, oder Kelch-Blume) konnte ich endlich (bildlich) mitbringen. Sonst war es immer entweder
zu früh, oder zu spät.

 

Sie wächst in feuchter, oder sumpfiger Grass und Riedgrass Landschaft.
 Auch hier oben ist es bekannt für den fast täglichen, kurzen und intensiven Besuch vom Nebel.
Es handelt sich um eine Fleischfressende Pflanze. Also Fliegen Fresser... (sie bindet sich jetzt nicht ein Lätzchen um und vertilgt ein Rindersteak...)
Sie macht es aus Not weil dort die Erde kaum Stickstoff hat.
Das heist; eigentlich frisst sie die Insekten nicht. Sie fängt sie, lässt sie verrotten und erst dann erhält sie daraus die nötigen Nährstoffe.
Wie stellt sie das an?
Die ca. 5cm große Blume ist nicht die eigentliche Falle. Die Blume ist so zu sagen das Stolperbrett für die Insekten.
Sie ist total glatt, so dass die Insekten darauf abrutschen und direkt in den mit Wasser gefüllten und zum Kelch geformten Blätter hineinfallen. Diese sind ca 10 - 15cm lang.
Das Entkommen wird durch den nach unten stehenden Härchen an der Innenseite der Kelche verhindert.

  

Ist sie nicht wunderschön und einzigartig?

 
 

Euch allen einen wunderschönen Tag, Abend oder Morgen!
Ganz liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Hallo Ella,
    das ist eine intelligente Blume!
    Ich staune darüber, was die Natur sich alles einfallen lässt.
    Schön sieht sie aus und interessant ebenfalls!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Ist es die Blüte von so einer Fliegenfressenden Pflanze? Ich habe so was noch nie gesehen. Schön und interessant.
    Liebe Grüße, Flögi

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur fantastisch liebe Ella. Eine wirklich so schöne Blume die es in sich hat, zumindest für die Insekten. Toll dass du sie entdecken und so klasse fotografieren konntest.

    AbraSaluBesi

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen- da hast Du aber eine tolle Blume entdeckt! Die ist wunderschön!
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  5. Die Blume sieht ganz zauberhaft aus! Erinnert mich irgendwie an eine Orchidee!
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen