Mittwoch, 10. Februar 2016

Wenn Vögel frühstücken.

Kurz und schnell mein Beitrag zu Juttas DND
DND-wieder jeden Donnerstag
Wenn es schneit (ja, es hat wieder geschneit) kommen die Vögel zum frühstücken... oder, ganztagsbrunchen. Das sind die Fotos von heutemorgen.
Viel Spaß und herzliche Grüße!

















Kommentare:

  1. ...tolle Fotos, liebe Ella,
    von diesen faszinierenden Geschöpfen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Oh ... wie schön sind diese kleinen Vögel anzusehen. Wie man sehen kann, sieht es bei dir immer noch sehr winterlich aus. Ich kann es kaum noch erwarten, bis endlich sich der Frühling blicken lässt. Bin den Winter leid .......

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Vielfalt an süßen Piepmätzen.
    Ich liebe sie, dies putzigen Federbälle und weiß, wie wichtig es ist sie mit Futter zu unterstützen in der kalten Jahreszeit.
    ♥liche Grüße und der Frühling kommt bei euch mit Sicherheit auch noch vorbei ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schön liebe Ella und mein geliebter BlueJay ist ja auch dabei♥ Ich glaube das fällt bestimmt ganz schön schwer da nicht stundenlang zu verweilen, zumindest würde es mir. Tolle Aufnahmen mi amiga

    BesAbSal

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die schönen Bilder! Hier ist kein Schnee-- ich brauche ihn auch nicht:-)
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Da sind Dir ganz zauberhafte Aufnahmen gelungen und was für eine Vielfalt, einer bunter als der andere.
    Sie sind sicher alle froh sich zum Frühstück dort einfinden zu können, sich an den gedeckten Tisch setzen zu dürfen, denn bei Schnee ist die Futtersuche doch sehr schwierig....
    Vielen Dank für die tollen Bilder, Ophelia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ella,

    Winter mag ich jetzt eigentlich nicht mehr, aber auf die Vögelchen bin ich schon ein wenig neidisch. Die sind so schön und farbenprächtig und Deine Aufnahmen sind große Klasse.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ella !
    Sooo tolle Fotos, die Dir da gelungen sind ! Wahnsinn, welche Vielfalt an Vogelarten bei Dir Station macht, ich freue mich schon, wenn statt einer Kohlmeise mal eine Blaumeise kommt :-))
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  9. hallo, Ella
    so viele bunte Gäste hast du mit der Kamera eingefangen! Einfach schön anzuschauen, danke dafür!

    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  10. Ganztagsbrunchen, *lach*, eine tolle Wortkreation.

    Wow, was sind das wieder für Schönheiten. Ich glaube, ich würde ständig am Fenster stehen und beobachten, wenn da so viel los wäre. Und die Arbeit bliebe lieben. Das geht mir ja hier schon oft so, wenn „nur“ unsere Meisen & Co herumflattern und –hüpfen *zwinker*.

    Danke, dass du uns wieder daran teilhaben lässt.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  11. was sind das och für tolle aufnahmen der vögel, liebe ella. toll!
    einige davon konnte ich bei unsere letzten canada besuch im juni/juli 2014 auch beobachten....habe mir sogar ein can. vogelbuch gekauft :-)
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ella, wunderbar diese schöne "Vogelschar" - das reimt sich sogar :-)Ganz tolle Aufnahmen.
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Vögelei.Der Graublaue gefällt mir am Besten.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ella, welch' eine Wonne diese hübsche Vogelschar zu beobachten. Vor dem Küchenfenster auf dem Fliederbusch kommen auch ganz gerne Finken und hinten im Garten sind meistens Amseln, die sich bei der starken Katzenpräsens trotzdem wacker halten!
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ella,
    be iuns hat es nicht mehr bis ins Tal geschneit,doch zum Frühstück erscheinen die Vögel pünktlich. Deine bunte Schar ist aber ganz etwas Besonders.
    Ich hoffe, die Kälte ist langsam beim Abklingen, und die Schmerzen von Kurt ebenfalls. Du bist ganz schön stark.
    Jedenfalls wünsche ich dir einen schönen morgigen Valentinstag und
    drücke dich ganz herzlichst.
    Deine Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Beautiful birds and your shots are fantastic !!
    Happy Sunday !

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen,
    du hast vergessen mir eine Nachricht zu schicken , aber nun habe ich mir deinen Beitrag zum verlinken selber geholt ;-)
    Ich hoffe, es war dir recht.
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Welche Vogelpracht bei Dir.
    Bei uns werden immer mehr Bäume gefällt was auch weniger Vögel anlockt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ella, unglaubliche Vogelbilder, die Du hier perfekt eingefangen zeigen kannst - da staune ich Bauklötze und muss erst einmal tief Luft holen. Der Winter ist immer noch nicht hier angekommen und dennoch läuft und trieft die Nase - es ist fast jeder irgendwie in der Umgebung aber auch in der Familie erkältet. So bleibt der Blog etwas hinten an - dennoch finde ich hoffentlich die Tippse bald mal wieder fit genug vor der Tastatur sitzend und meine Gedanken - die sich hier in diesen Tagen natürlich auch um das Elend der abertausenden Menschen auf der Flucht vor dem Krieg - drehen. Leider - Du hast es sicher zur Zeit wieder einmal nicht einfach und Kurt muss viel erdulden. Wie gut, dass Du ihn versorgst - was wäre sonst. Schön, dass es Abwechslung gab und Deine Tochter mit Anhang die herrliche Gegend bei Dir "unsicher" machen konnten. Pass´auf Dich auf und wie immer schicke ich Dir einen dicken Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  20. So ganz andere Vögel, und wunderschöne, so gut getroffen! Immer wieder ein Fest diesen fliegenden Gesellen zuzuschauen. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen