Samstag, 9. August 2014

Gleich seid Ihr schlauer!

Die Auflösung dieses Bilderrätzel:
Hier unten nochmal zur Erinnerung.
 Es ist der Schwanz einer „Snap Turtle“.
Schnappschildkröte… welch ein Zungenbrecher…
Vor ein paar Monate irrte sie (extrem langsam) über unserem Highway.
Die Trucks, Autos und sonstige Fahrzeuge,
irrten (extrem schnell) um sie herum.
Das sah unser Nachbar und rettete sie.
Er brachte sie in unserem Garten 
wo wir sie bestaunen konnten.
Vergebens versuchte ich mit ein Salatblatt ein
Lächeln hervorzulocken… sie tat was sie am besten kann;
sie schnappte nur!
Der Wuschelschwanz faszinierte mich am meisten!
Ich war hin und weg und knipste drauflos.
 Auch beim Anblick des vorderen Endes, war meine Begeisterung enorm.
Sie wirkte soooo alt und war es bestimmt auch.
Sie erinnerte mich sehr an den alten 

 Nachbar Tom schaufelte sie auf der Schubkarre
und brachte sie zurück zum Bach.
Wochen später zeigte ich Sonja die Fotos 
und erzählte ganz aufgeregt,
dass es die erste Schildkröte mit einem 
haarigen Schwanz ist, die ich je sah…
…ich wurde sowas von ausgelacht!
Sonja sagte;
Maaaama…
das sind Algen die auf der Schildkröte wachsen!
Ups

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Hihi.an Seetang hatte ich auch erst gedacht .Aber das die Schildkröte damit bewachsen ist Tztztz.Da denke ich mal dass sie sich nicht allzu viel bewegt.Ihr Panzer hat schöne Türkis-Farbe.Toll was es bei dir da immer so gibt.
    LG Christa...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ela,
    an Algen hätte ich zuletzt gedacht.
    Sowas. Aber irgendwann muß dann der Schwanz ja dick voll damit sein.
    Was es in der Natur nicht alles gibt.
    Aber nochmals vielen Dank für die schönen Bilder.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    sei herzlich gegrüßt Ingeburg

    AntwortenLöschen
  3. Na- da lag ich ja ziemlich richtig!

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja irre^^ Find ich klasse dass du die Schildkröte auch zu sehen bekommen hast und vor allem dass du dann so tolle Fotos davon gemacht hast. Kannste doch mal sehen wie sich die Algen an das Tier heften und am Schwanz sieht es ja fast so aus als ob sie sich einen Zopf gebunden hätte *gg*

    Danke dir für die tollen Fotos und die schnelle Aufklärung.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag, tolles Wochenende und für später einen wunderschönen Abend liebe Ela.

    Viele liebe Grüsse und Knuddler

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Kurios, ich dachte erst es wäre irgendwie "Wolle" auf einem Holzstück oder so etwas.

    Schon toll :)

    LG KaTe

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ela, ich las Deinen Kommentar bei Nova ... Und wollte mehr wissen! Ich bin begeistert, von den interessanten Geschichten hier und auch den Bildern.
    Bei der Schnappschildkröte musste ich so lachen. Dabei denke ich an eine Freundin, die mehrere Schildkröten hier in Augsburg im Garten hat. Das Bild von der "behaarten" Schildkröte muss ich ihr unbedingt zeigen.

    Herzliche Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen