Sonntag, 14. Oktober 2012

Kürbisse

Immer wenn es uns die Zeit im Quilt Store erlaubt, nähen wir Beispiele für den Laden aus neuen Mustern. So lassen sich diese viel einfacher verkaufen und es macht Spaß.
Am vergangenen Freitag habe ich saisongerecht Kürbisse genäht…
mal was Anderes als Decken und Deckchen…

 Hiert nochmal der alte Laden zur jetzigen Zeit
 Ein älteres Foto eines Monsterkürbisses.
Liebe Sonntagsgrüße!

Kommentare:

  1. boh- was eine tolle Idee! Ich staune immer wieder was Du so alles machst!

    LG aus dem regnerischen Taunusstein von Elma

    AntwortenLöschen
  2. Schoene Stoffe habt Ihr und die Kuerbisse sind einfach spitze! Und das Haus in dem der Laden ist, so porches wollen wir beim naechsten Haus am liebsten auch...traeum....
    Dir auch einen tollen Sonntag!
    GLG von der windigen Ostkueste,
    Sue

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Fotos die du hier auf deinem Blog zeigst!!!

    Die Kürbisse sind klasse!

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. ...du bist eine tolle Nadel&Faden-Künstlerin, liebe Ela,
    ich wüßte gar nicht, wie ich das anstellen sollte, einen Kürbis zu nähen...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe liebe Ela,

    - deine genähten Kürbisse sind klasse!
    - der "echte" schaut fast schon unappetitlich aus..
    - und ich hab ein riesig schlechtes Gewissen. Mindestens so groß wie der überdachte Kürbis..!!!

    Meine Liebe, hier ist mächtig was los und ich mag abends das Telefon kaum mehr sehen. Aber ich melde mich diese Woche noch, ja!!

    Sei feste gedrückt von
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. deine genähten Kürbisse sind schon ein toller Leckerbissen! Klasse!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ela
    Deine genähten Kürbisse sind ja Toll.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  8. liebe ela - kürbisse nähen -tolle herbstidee. wie kann man das nachmachen? der "echte" kürbis sieht dagegen wirklich mies aus. wer braucht denn schon solche riesen? für meine kürbissuppe oder dergleichen darf es etwas kleiner sein :-)
    ganz liebe grüße aus dem herbstlichen, aber sonnigen sachsen-anhalt
    bärbel

    AntwortenLöschen