Donnerstag, 23. März 2017

Streifen in der Natur für DND

Die vergangene Woche hatte ich einen extrem eingeschränkten Internet Zugang, doch rechtzeitig
ist ab heute wieder alles in Ordnung.
(Kommentare werde ich nach und nach aufholen)
Eigentlich und im Großen-Ganzen, hatten wir bisher einen sehr milden Winter, doch letzte Woche war es, nach viel Regen, nochmal kalt geworden.
Die Pfützen in unserem Wald waren zugefroren.
An einem sonnigen Spätnachmittag, konnte ich diese Bilder für Euch von einem Spaziergang mitbringen.






Noch mehr schöne Natur Fotos und Beiträge,
findet ihr wie an jedem Donnerstag bei Jutta.
Einfach aufs Logo klicken!
https://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.ca/

Habt ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße

Kommentare:

  1. Brrrrr...... das sieht ja noch richtig kalt bei euch aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Bitte sei mir nicht böse liebe Ella - Deine Bilder sind wunderschön, aber ich bin doch sehr froh, das hier bei uns der Frühling Einzug hält. Es schaut ja doch recht eisig bei Euch aus!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ella,
    das sieht ja noch richtig winterlich aus. Da bin ich echt froh, dass bei uns schon der Frühling Einzug gehalten hat. Aber das kommt bei euch sicher auch bald, gell. Und dann zeigst Du uns ebenso herrliche Bilder ganz ohne Eis und Schnee.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Oha, das ist ja noch extrem winterlich bei euch.
    Da wird es wohl och einige Zeit dauern bis das erste Grün sichtbar wird.
    Aber tolle aufnahmen sind es allemal.
    Liebe Elle, ich freue mich wie immer, wenn du beim "DND" teilnimmst.
    Ganz liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  5. Die Lichtverhältnisse lassen erahnen, dass nicht mehr tiefster Winter ist.
    Schöne Winterbilder und hoffentlich kommt der Frühling auch zu euch.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Guten Abend liebe Ella,
    wie schön von Dir zu lesen, Dankeschön auch für Deinen netten Kommentar zu meinem DND-Post, ich habe mich gefreut.
    Bei Dir sehe ich noch richtig eisige Kälte in dem zugefrorenen See. Oder handelt sich etwa um ein wenig Sumpf zwischen den Bäumen!? Wir haben im Gegensatz zwar auch Regen gehabt in den vergangenen Tagen, doch so kalt, dass es friert würde es dann doch nicht.

    Übrigens blätterte ich noch einen Post zurück. Interessant, was Du über den Specht zu berichten weißt, der in den verschiedenen Aufnahmen gut getroffen wurde. Ein hübscher Vogel. Und besonders witzig finde ich, dass er als Vorbild für Woody Woodpecker gedient hatte. Mein Mann und ich sind nach wie vor Comicfans...

    ...Dir wünsche ich nun noch eine gute Nacht und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ella!
    Wunderschöne Bilder hast du auf dem Spaziergang gemacht! hier bei uns wird es nun Frühling! In meinem Minigarten blühen die ersten Blumen-- die Temperaturen steigen! Ich freue mich auf den Frühling
    Ganz liebe Grüsse von uns zu dir!
    Elma

    AntwortenLöschen
  8. Wundervolle Bilder liebe Ella. Musste man teilweise aber auch bestimmt vorsichtig sein das man nicht ausrutscht, gell. Verfolge ja immer in FB wie das Wetter in CDN ist und da gab es ja noch einige heftige Schneestürme sowie Kälte. Ich erinnere mich aber noch sehr gut daran wie toll die Luft gewesen ist...warm anziehen und den Spaziergang genießen.

    Drücke dich ganz fest und sende superliebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe kein Problem damit, noch Winterbilder zu sehen :-)
    Ich freue mich auch über Frühling oder Wärme, aber ich liebe Winderlandschaften und wenn es nur einen blogeintraglang dauert, darf nochmal Winter sein. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ella, das sieht ja noch sehr nach Winter aus. Aber im Warmen sitzen und solch schöne Bilder anschauen zu können, ist toll.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Ein Sonntagabendgrüsslein!
    Der Natursonnerstag ist schon lange vorbei und ich habe es nicht geschafft,
    einen lieben Kommentar zu hinterlassen, obwohl ich es gerne getan hätte,
    auch heute schaffe ich es nicht, deswegen nun endlich einfach so ein liebes Grüßlein
    und ein Dankeschön für den schönen Beitrag, den ich gerne angesehen habe!
    Die Monika*

    AntwortenLöschen