Montag, 5. August 2013

Mein Stolz im Garten

Kennt Ihr diese Blume?
Ja genau, es ist eine Bohnenblüte, aber nicht eine gewöhnliche Bohne, sondern ein ganz Besondere. 
Es nicht gerade die Bohne aus „Jack and the Beanstalk“, 
das schöne Märchen in dem der magische Bohnenstock 
in den Himmel wächst… nein, 
es ist meine Lieblingsbohne die „Meterbohne“.
Ich habe ein paar Samenkörner aus Paraguay mitgebracht
und hier, mit Erfolg eingepflanzt.
Die Ersten Bohnen, die immer paarweise kommen, sind schon ca. 20cm… es fehlen nur noch 80cm. Na ja, einen Meter werden sie bestimmt nicht, auch wenn sie so heißen, aber so 50-60cm werden sie schon.
Am Anfang sind sie bräunlich, dann werden sie grün und hängen lang herunter.
Ich kann es kaum erwarten meinen ersten 
zukünftigen Salat zu pflücken.
Am besten schmeckt ein Meterbohn-Tomaten- 
und Zwiebelsalat!

Wenn es soweit ist, poste ich wieder darüber.
Herzliche Grüße!

Kommentare:

  1. Liebe Ela
    Habe ich noch nie gesehen.Die Farbe der Blüte ist ja ganz toll.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  2. ...nein die kenne ich nicht, liebe Ela,
    klingt aber interessant. ..da wird man ja von einer Bohne satt ;-)...


    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Och...ich habe hier im Garten auch eine Pflanze die so komisch lange Bohnen hat (im letzten Jahr gepostet) Kann damit aber gar nichts anfangen....vielleicht ist es ja auch eine verwandte Art mit der Deinen.

    Sieht jedenfalls klasse aus und hab ich auch noch nicht gesehen.

    Hoffe du zeigst sie dann nochmal wenn sie zum Pflücken bereit ist.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. hallo, Ela
    eine blaue Blüte an Bohnen kenne ich auch nicht. Aber sie sieht so schön zart aus!
    Da bin ich auf deine Ernte gespannt.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  5. Eine blaue Bohne! Habe ich auch noch nie gesehen! Würde ich glatt anpflanzen. Kann man die denn auch essen?

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen