Sonntag, 21. Januar 2018

Nebel und Eis

Endlich ist es wärmer geworden!
Temperaturen sind wieder über den Gefrierpunkt...
zumindest tagsüber.
Es ist erstaunlich, wie Wetterveränderungen das Naturbild aufs neue prägen.
Heute ist es sehr nebelich und ich hoffte vergebens
auf ein Wenig Sonnenschein.
Ging aber trotzdem los um ein paar Bilder zu schießen.
Viel Spaß!
Das Bild oben ist für Skidoofahrer.
Herzliche Grüße!

Kommentare:

  1. Schaut immer noch ganz schön kalt aus liebe Ella, aber für meine Augen auch wundervoll, auch mit dem Nebel^^ Sind jedenfalls schöne Aufnahmen geworden und scheint mit der App auch geklappt zu haben. Der Text bzw. die Schriftgrösse ungewohnt groß lässt es sich für mich sogar ohne Brille lesen *gg*

    Hab nen tollen Wochenstart und ganz liebe Saludos y Besitos in deine Heimat
    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Ella- da sind ja wunderschöne Bilder! Hier hat es die Nacht wieder geschneit... schneien und tauen geht im Wechsel hier- aber sind nur 0 Grad!
    Die Schrift ist sehr gross mit der App!
    GLG schicken wir Dir
    Elma und Mich

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder.Bei uns regnet es nur.Heute schon seit Stunden wie aus Eimern.Dafür hat der Südtirol Schnee wie lange Jahre nicht mehr .Im Vinschgau am Reschensee sind es schon 133 cm.Ich bin in Facebook .Da sind fantastische Bilder zu sehen.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  4. Besonders die Bilder mit den Gräsern und das 1. Nebelbild finde ich super gut gelungen.
    Solche Aufnahmen liebe ich.
    Sie wirken so mystisch.
    Interessante ist die große Schrift im Text.
    Ist das Absicht ?
    ♥liche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ella,
    Du hast wunderbare Motive für Deine Fotos ausgewählt. "Nebelfotos" liebe ich.
    Schön, dass die Temperaturen wieder einen Aufwärtstrend haben. Es kann nur besser werden...
    Herzliche Grüße
    Gil

    AntwortenLöschen