Sonntag, 2. Oktober 2011

Und plötzlich ist er da!

Nicht dass ich blind bin, doch ich habe meine ganz eigene Erfahrung gemacht um hier in Kanada zu merken, dass es Herbst ist.
Es sind nicht nur die schönen Sojabohnenfelder die sich goldgelb färben und eine baldige Ernte ankündigen...
 ...es sind auch nicht nur die Bäume die plötzlich ein neues Kleid anhaben...
 ...oder, die Blätter die fast lautlos von ihnen fallen...
 ...es ist der alljährlich wiederkehrende Griff ins Cremetöpfchen. Von Mai bis september ist dieser wegen der warmen Temperaturen und der hohen Luftfeuchtigkeit, einfach nicht möglich und vor allem auch nicht nötig. Die Haut ist glatt und zart, die Haare brauchen keinen Conditioner und liegen trotzdem besser als zur anderen Jahreszeiten, mit dem Zeug.
 Ich kann endlich wieder lange Hosen tragen... ach ja, es ist auch die Jahreszeit um Winterklamotten vor zu kramen. Wie ihr sehen könnt; sogar meine langen Unterhosen und Wollsocken sind schon anzugsbereit für den frostigen Notfall.
 Ach, wie schön ist doch Kanada! Egal zu welcher Jahreszeit, ich liebe dieses Land!
Gehofft habe ich auch auf mehr Zeit... das war wohl nichts... Habe noch einen zusätzlichen Job angenommen, außerdem laufen noch Projekte auf Bestellung. 
UUUUUUUUUUND... und vor allen Dingen, arbeite ich sehr fleißig an der Babykleidungdecke meiner Tochter. Das es viel mehr Arbeit ist als ich Anfang annahm, bzw. wahrhaben wollte, ist ja wohl klar. 
Nur fahre ich am 13. Oktober zu ihr... ja genau, die Decke sollte eigentlich mit fahren, doch leider glaube ich selbst nicht mehr dran.
Die Fahrt will und kann ich aber auch nicht verschieben, denn wir fahren von Cincinnati auch weiter nach Charleston, South Carolina! Ich bin ja sowas von wow-aufgelegt und aufgeregt!
Trotzdem, ich werds versuchen, das mit der Decke.
Kurz und gut... ich muss wieder an die Arbeit! 
Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Liebe Ela,
    die Herbstfarben sind einfach nur traumhaft schön. Vor allem das Bild mit den fallenden Blättern gefällt mir. ♥♥♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der Herbst in wunderbarer Pracht, sehr schön...

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn`s Farben, liebe Ela...
    `Herrlich...^^
    GLG zu dir,*Manja*

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ela,
    du hast recht.
    Obwohl ich noch nie in Kanada war, nur vom hören sagen bzw. aus Büchern sprich Zeitschriften muss Kanada ein Traumland sein.
    Allein der Herbst in dieser wahnsinns Farbenpracht der Wälder, läßt einem doch dahin schmilzen.
    An diesen leuchtenden FArben kann ich mich nicht satt sehen.
    Nirgentswo anders ist das Herbstlaub so intensiv wie dort bei dir.
    Bei uns herrscht anscheinend Sommer, die Jahreszeti hat sich wohl verschiben , gris.
    Schon kurios.
    Der Sommer war absolut verregnet bei uns und jetzt im September / Oktober herrschen Sommertemperaturen.
    Ich mecker nicht, ich freu mich.
    Dennoch ist es Merkwürdig.
    Für den Winter hab ich mich neu eingedeckt mit Strickjacken ;0) und dicken Socken.
    Man / Frau weiß ja nie.
    Wünsch dir ein schönes Wochenende.
    Liebe grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ela
    Danke für die farbenprächtigen Herbstbilder,Kanada ist ein schönes Land , ist ja bekannt für den Indian-Sommer, gerade heute war wieder ein Foto in der Zeitung.
    Mir läuft auch die Zeit davon , weil wir ja täglich im Garten sind.Eine schöne Reise wünscht dir Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie schön! Und neidisch bin ich auch - Charleston ist so wunderschön!
    Ich wünsche Dir viel, viel Spaß!
    GLG, Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ela,
    das sind ja wieder mal tolle Bilder.Ich war noch niemals in Kanada .Es muss aber dort traumhaft sein.Vielleicht komme ich ja in meinem zweiten Leben hin.
    Ich wünsche Dir dass Du die Decke noch schaffst.
    Und dann eine schöne Fahrt zur Tochter.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  8. wow, manno...Ela, die Farben treffen einen wie ein Hieb, wie ein guter Hieb für die Seele, so voll, so stark, so wunderbar anzusehen...da kann ich gut verstehen, dass es dir dort gefällt, würde es mir auch...ich gebe mich mit den eher etwas weniger grellen Tönen hier zufrieden, es ist Gewohnheit so, aber auch irgendwie schön...

    sei weiter fleißig und mach die Decke, ich wünsche dir und der Tochter, dass ihr sie gemeinsam an euch drücken könnt, also nicht viel geschwatzt und ran ans Ding...mit lG Geli

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ela- ich kenne den Indian Summer nur von Virginia-- es ist so wunderschön damals in den Blue Ridge Moutains gewesen- die Baumfärbung wie bei Dir in Canada!
    South Carolina------ es ist so wunderschön dort!Ich war 1993 dort- ein Traum- es wird Dir gefallen in Charlston(da gibt es den alten Sklavenmarkt) - Virginia + South Carolina- ich würde da auch noch ma gerne hin!
    Bin gespannt wie die Decke wird----vielleicht schaffst es ja noch
    Wenn du zu Deiner Tochter fährst--- da werde ich um die Zeit eine Enkeltochter bekommen!
    Geniesse den schönen Herbst- wir haben 27 Grad!
    LG
    Elma + Micha

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ela, wieder schoen getroffen, sowohl Text, als auch die Pics! Toll, dass Du wieder zu den Enkeln faehrst, sie freuen sich bestimmt schon auf die "Oma" (kommst mir gar nicht so alt vor ;o)).
    LG aus dem ebenfalls sehr herbstlichen Osten,
    Sue

    AntwortenLöschen
  11. Allein der Header ist ja schon ein Traum, liebe Ela. Du Tausendsassa, noch einen Job ?? Wie kriegst du das bloß alles auf die Reihe. Aber vielleicht kommen ja auch zu dir mal ein paar kleine Wichtel und handwerkeln ein wenig an der Decke ?? Ich wünsche es für dich, das es klappt. Wenn nicht, kann man es auch nicht ändern. Aber der Spaß mit deiner Tochter und Familie ist dafür schon sicher. Ganz liebe Grüße von Inge

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ela,
    traumhaft schöne Herbstbilder hast Du wieder geschossen. Sie gefallen mir sehr, sehr gut.
    Du wirst das schon mit der Decke für Deine Tochter schaffen. Ich wünsche es Dir jedenfalls.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  13. Es gibt nichts schöneres als den Indian Summer. Den Herbst in Canada verleben zu können ist einfach nur ein Traum, diese Farbenpracht bei der Weite des Landes im Zusammenhang mit den Wäldern, das sollte man einfach mal live erleben.

    Lieben Dank für die schönen Impressionen, und ich freue mich schon darauf deine schöne Decke in Form von Fotos sehen zu können.

    Dir einen wunderschönen Tag und lass dich nicht zu sehr stressen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Hach... *seufzel* Bei uns sind grad die Weinfelder auch so bunt... Tolle, strahlende, kraftvolle Farben... Herrlich ist das. Ich liebe das auch soooo sehr. Aber von Kälte keine Spur. Gestern Abend um 23 Uhr bei 23 Grad noch draußen gesessen :-)

    Ich drück dir die Daumen, dass du noch Zeit für die Decke findest und sie doch mitnehmen kannst *ganz fest Daumen drück*

    E-Mail ist übrigens angekommen. Ich schreibe dir später oder morgen zurück :-)

    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  15. wie schön der Herbst bei dir gekommen ist .. wunderschöne Fotos und ich drück dir die Daumen dass du es doch schaffst die Decke fertig zu bringen!!!!
    Ja und ich würde mich auch freue wenn man die Tochter sieht wieder...
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Herbstzeit und Fahrt
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ela, das sind wunderschöne Fotos und diese Farben....einfach traumhaft schön!!!
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Ela,
    den Herbst in diesen Farben genießen zu können ist ein richtiges Geschenk.
    Das fallende Blatt hat es mir angetan!
    Toll!

    Liebe Grüße
    Kräuterfraala

    AntwortenLöschen
  18. hallo liebe Ela,
    danke für die tollen Fotos; faszinierend schön und die Farben: ein Genuss und wahrer Augenschmeichler

    lieben Gruß zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen
  19. auf deinen Fotos sehe ich den Indian Summer! Fast hätte es geklappt, dass ich ihn gerade um diese Zeit bewundern könnte. Aber ich kann nicht alles haben!

    Wünsche dir schöne Oktobertage!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Ela!
    Deine Herbstimpressionen sind wunderschön! Toll,wie Du das fallende Blatt erwischt hast!
    Liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen
  21. liebe Ela, dein herbst ist wunderschön ... der "Indian summer" ist weltberühmt ... lg kri

    AntwortenLöschen